DATENSCHUTZRICHTLINIE

Die folgende Datenschutzrichtlinie beschreibt die Fragen im Zusammenhang mit der Nutzung von bidonex.de.
Das Kapitel „Cookies“ gilt für alle Nutzer der bidonex.com-Website und das Kapitel „Persönliche Daten“ bezieht sich nur auf Personen, die sich für den Newsletter-Service angemeldet und das Kontaktformular ausgefüllt haben.

PERSÖNLICHE DATEN
1. Der Datenverwalter ist DK INVEST Sp. J. Rafał Dominowski, Filip Król mit Sitz in Szczecin, ul. Podhalańska 12/1, eingetragen im Zentralregister und die Information über die Wirtschaftstätigkeit, NIP: 8513202888. Der Datenschutz erfolgt gemäß den Anforderungen des allgemein gültigen Rechts und die Speicherung erfolgt auf gesicherten Servern.

2. Ihre persönlichen Daten werden vom Administrator nur für folgende Zwecke verarbeitet:
– Senden des Newsletters und anderer Handelsangebote

3. Daten für Zwecke von Punkt 2 werden auf der Grundlage von Kunst verarbeitet. 6 Par. 1 lit. a) Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr sowie die Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (RODO).

4. Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nicht an andere Stellen weitergegeben, außer an solche mit der entsprechenden Rechtsgrundlage. Wir haben die Datenverschlüsselung implementiert und wir haben die Zugriffskontrolle eingeführt, mit der wir die Auswirkungen möglicher Datenschutzverletzungen minimieren können. Personenbezogene Daten, die im Formular und während des Abonnements des Newsletters zur Verfügung gestellt werden, werden vertraulich behandelt und sind für Unbefugte nicht sichtbar.

5. IT-Systeme, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, entsprechen den Anforderungen der Verordnung des Innenministers vom 29. April 2004 über die Dokumentation der Verarbeitung personenbezogener Daten und die technischen und organisatorischen Bedingungen, denen die zur Verarbeitung personenbezogener Daten verwendeten Geräte und IT-Systeme genügen müssen (Gesetzblatt Nr. 100, Artikel 1024).

6. Jede betroffene Person (wenn wir ihr Administrator sind) hat das Recht auf Zugang zu Daten, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, das Widerspruchsrecht, das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

7. Der Kontakt mit der Person, die die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Organisation des Dienstleisters überwacht, ist unter der folgenden E-Mail-Adresse möglich: office@bidonex.com

8. Wir behalten uns vor, Ihre Daten nach Vertragsbeendigung oder Widerruf der Einwilligung nur in dem Umfang zu bearbeiten, in dem es erforderlich ist, etwaige Ansprüche gerichtlich geltend zu machen oder wenn nationale oder EU-Vorschriften oder internationales Recht uns zur Vorratsdatenspeicherung verpflichten.

9. Der Datenverwalter hat das Recht, personenbezogene Daten gemäß geltendem Recht an Ihre berechtigten Stellen weiterzugeben (z. B. Strafverfolgungsbehörden).

10. Die Entfernung personenbezogener Daten kann infolge des Widerrufs der Einwilligung oder der Einreichung eines rechtlich zulässigen Einwands gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgen.

11. Personenbezogene Daten werden nur von Personen verarbeitet, die von uns oder dem Bearbeiter, mit dem wir eng zusammenarbeiten, autorisiert sind.
Cookie dateien.
1. Bidonex.de verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die vom Webserver gesendet und von der Browser-Computersoftware gespeichert werden. Wenn der Browser die Verbindung zur Site wieder herstellt, erkennt die Site den Gerätetyp, mit dem der Benutzer eine Verbindung herstellt. Parameter erlauben es, die darin enthaltenen Informationen nur auf dem Server zu lesen, der sie erstellt hat. Cookies machen es daher einfacher, zuvor besuchte Websites zu nutzen.

Die gesammelten Informationen beziehen sich auf die IP-Adresse, die Art des verwendeten Browsers, die Sprache, die Art des Betriebssystems, den Internetdienstanbieter, Zeit- und Datumsinformationen, den Standort und die Informationen, die über das Kontaktformular an die Website gesendet werden.

2. Die gesammelten Daten werden verwendet, um zu überwachen und zu überprüfen, wie Benutzer unsere Websites verwenden, um die Funktionsweise der Website zu verbessern und eine effektivere und problemlosere Navigation zu ermöglichen. Wir überwachen Benutzerinformationen mithilfe des Google Analytics-Tools, das das Nutzerverhalten auf der Website aufzeichnet.

3. Cookies identifizieren den Nutzer, wodurch der Inhalt der von ihm genutzten Website an seine Bedürfnisse angepasst werden kann. Indem er sich an seine Präferenzen erinnert, macht er es möglich, Anzeigen, die an ihn gerichtet sind, anzupassen. Wir verwenden Cookies, um den höchsten Komfortstandard unserer Dienstleistung zu gewährleisten, und die gesammelten Daten werden nur innerhalb des Unternehmens verwendet, um den Betrieb zu optimieren.

4. Der Nutzer kann jederzeit die Möglichkeit die Cookies deaktivieren oder wiederherstellen, indem er die Einstellungen im Webbrowser ändert. Die Anweisungen zur Cookie-Verwaltung finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies

5. Zusätzliche personenbezogene Daten wie eine E-Mail-Adresse werden nur an Stellen erhoben, an denen der Nutzer durch das Ausfüllen des Formulars ausdrücklich zugestimmt hat. Die obigen Daten werden beibehalten und nur für die Bedürfnisse verwendet, die zur Ausführung einer bestimmten Funktion erforderlich sind.

6. Service bidonex.de verwendet die folgenden Cookies:
_utma – eine Datei, die beim ersten Besuch der Website auf der Computerdiskette gespeichert wurde. Die Datei enthält eine eindeutige Identifikationsnummer, mit der das Analysewerkzeug einen eindeutigen und neuen Benutzer ermitteln kann.
_utmb – der _utmb Cookie ist verantwortlich für das Speichern von Informationen über den Besuch,
_utmc – Cookie arbeitet mit _utmb, dessen Aufgabe es ist zu bestimmen, ob ein neues Tracking gestartet werden soll, oder ob die gesammelten Daten zu den bestehenden Besuchen gezählt werden sollen.
_utmz – ein Cookie mit Informationen zu den Quellen der Besuche. Dank ihm ist es möglich, unter anderem zu zählen Besuche von Suchmaschinen,
PHPSESSID – Cookie, der die ID der aktuellen Sitzung zwischen dem Server, auf dem die Seite installiert ist, und dem Gerät des Benutzers, mit dem er mit dem Server und der Site kommuniziert, beibehält.